Wärmetauscher für Schwimmbecken

 

Heat Line gibt es in 3 verschiedenen Größen:

  

 

Heat Line

20

Heat Line

40

Heat Line

70

Leistung bei Vorlauftemperatur von 90°C

20 kW

40 kW

70 kW

Leistung bei Vorlauftemperatur von 60°C

8,5 kW

17 kW

30 kW

Leistung bei Vorlauftemperatur von 45°C

4 kW

8 kW

14 kW

  

Eigenschaften/Vorteile:

 

  • Multirohrsystem aus Titan – lebenslange Garantie gegen Korrosion; wichtig auch für Salzelektrolyse
  • Polyamidgehäuse und Multirohrsystem für mehr Leistung und Wärmeeffizienz

 

Technisches Datenblatt

  • Mit allen privaten Heizungsanlagen kompatibel
  • Einfache Installation
  • Maximale Langlebigkeit
  • Unabhängig von der Installationsart bieten sich mehrere Konfigurationen an: Heat Line ohne Zirkulationsanlage, Heat Line unbestückt, Heat Line Plus
  • Temperatureinstellung: „Präzisionsthermostat“ mit digitaler Anzeige
  • Hergestellt in Europa 
  • Schwimmbecken im Freien, in Innenräumen oder überdacht
  • Unterflurbecken, halb eingelassene Schwimmbecken, Aufstellbecken, Private, öffentliche Schwimmbäder.

 

  • Wasservolumen ab 50 bis 200 m³ (Becken im Freien für den Privatgebrauch, gemäßigtes Klima, mit Isothermabdeckung, 15. Mai bis 15. September)
  • Leistung: 20 bis 70 kW
  • Installation: im Betriebsraum, Rohrmontage
  • Stromversorgung: einphasig (230 V)